,

Pure Skin Food im Interview

PSFLisa Dobler ist Co-Gründerin des Online-Magazins VeganBlatt. Im November hat sie die vegane Naturkosmetik-Linie Pure Skin Food gelauncht. Wir haben mit ihr über das Layering-System, Unterschiede in der Bio-Kosmetik & vegane Etiketten geplaudert:

BC (Beechange): Lisa, gratuliere zum Start der Pure Skin Food Kosmetika! Was hat Dich dazu bewegt, vegane Bio-Pflege-Produkte auf den Markt zu bringen?

Lisa: Vielen Dank! Ich begann mich intensiv mit Kosmetik auseinanderzusetzen, als ich erfuhr, dass alles, was wir uns auf die Haut schmieren in 20 Min. direkt in unseren Blutkreislauf gelangt. Bis dahin habe ich mich durch jegliche Naturkosmetik getestet, auf der Suche nach etwas, was gegen meine trockene Haut hilft, fand aber nichts. So begab ich mich auf die Suche nach wirklich 100% natürlicher, veganer und effektiver Kosmetik in Bio-Qualität und ohne unnatürliche Zusätze wie Konservierungsmittel & Co. Da die Suche erfolglosen blieb, entstand die Idee, selbst Naturkosmetik nach meinen eigenen, hohen Ansprüchen zu entwickeln und das haben wir mit PURE SKIN FOOD auch verwirklicht. Nun bin furchtbar stolz, dass wir Euch das Ergebnis präsentieren können.

BC: Das Layering-Prinzip von Pure Skin Food ist bei uns noch nicht so bekannt. Was ist dabei anders?

Lisa: Layering bedeutet, dass man verschiedene Pflegeprodukte miteinander kombiniert und die Haut dadurch rundum versorgt wird. Der Vorteil der PURE SKIN FOOD Pflegeserie liegt darin, dass man mit nur 2 Produkten, dem Toning Moisturiser und dem Beauty Öl, auskommt und damit auch alle möglichen Anwendungsbereiche abdeckt: vom Abschminken, Peelen (indem man etwas Zucker dazugibt) bis hin zum Aftershave. Durch die Kombination der beiden Produkte entsteht eine individuell abstimmbare Frischekosmetik, die die Haut mit allen wichtigen Nähr- und Wirkstoffen versorgt.
Mit der Layering Methode bekommt man wirklich einen wundervoll natürlich strahlenden Teint. Probiert es aus, das kann ich wirklich jedem empfehlen. Die Anleitung dazu gibt es hier.

BC: Wie lange kommt man ungefähr mit einem Layering-System aus?

Lisa: Die Produkte sind sehr ergiebig. Für die Tagespflege benötigt man beispielsweise 4 Spritzer Toning Moisturiser und 3 Tropfen Beauty Öl. Es kommt aber natürlich ganz darauf an, für was man die zwei Multitask-Produkte noch verwendet. Dafür spart man sich dann aber eine Menge anderer Produkte.

BC: Pure Skin Food besteht zu 100% aus Bio-Inhaltsstoffen. Das ist bei Bio-Kosmetik ja nicht selbstverständlich. Kannst Du kurz erklären, was es da für Unterschiede gibt?

Lisa: Das ist leider überhaupt nicht selbstverständlich. Bio- und Naturkosmetik-Zertifikate lassen einen gewissen Anteil (meist 3-5%) an synthetischen Stoffen wie Konservierungsmittel zu. Solche Kompromisse gibt es bei uns nicht!

BC: Eure Produkte sind durch und durch vegan sogar bis zum Etikett. Welche tierischen Komponenten können sich eigentlich in Verpackungen verstecken?

Lisa: Fast alle Etikettenkleber enthalten Kasein oder andere tierische Produkte (ausführlichere Info auf Veganblatt). Auch Druckfarbe und Papierbeschichtungen können unvegan sein. Auch hier ist PURE SKIN FOOD ganz kompromisslos vegan und auch Peta zertifiziert cruelty free and vegan.

BC: Wo werden Eure Hautpflegeprodukte hergestellt?

Lisa: Hergestellt werden die Produkte von meiner Partnerin, einer Naturkosmetik-Expertin, in Wien.

BC: Kann man sagen, dass Pure Skin Food Produkte Müll & Ressourcen einspart, z.B. weil auf Füllstoffe verzichtet wird?

Lisa: Wegen dem Verzicht auf Füllstoffe ist die Kosmetik besonders effektiv und ausgiebig. Für mich gehen ein veganer und nachhaltiger Lebensstil Hand in Hand. Daher verwenden wir zum Beispiel auch nur recycle- und wiederverwendbare Glasfläschchen, die Etiketten sind aus schnell abbaubarer Öko-Folie, die Flyer mit umweltfreundlicher Druckfarbe auf Recycling-Papier gedruckt und auch beim Versand setzen wir auf Recycling-Karton und klimaneutrale Optionen.

BC: Herzlichen Dank für die spannende Info & viel Erfolg mit PURE SKIN FOOD!

Hier noch ein Tipp von uns:

Ein tolles Geschenk zum Verwöhnen ist übrigens das edle Set Let Love Shine mit dem Layering-Pflegesystem und den wiederverwendbaren Bio-Baumwoll Reinigungs-Pads.

pure-skin-foods-all-products

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.