Einträge von Karin

,

Frisch wie ein Fisch?

Von klein auf habe ich Thunfisch und Fischstäbchen geliebt. Warum das heute nicht mehr so ist, möchte ich Euch heute erzählen. Zum Einen habe ich gelernt, dass sich im Fleisch von Fischen und Schalentieren extrem hohe Mengen an Giftstoffen ansammeln (das bis zu 9-Millionenfache der Giftstoffe des Wassers, in dem sie leben), z.B. Dioxin, Quecksilber […]

,

Pimp your Blech!

Ich gestehe, ich bin ein Upcycling Fan. Es erstaunt mich immer wieder, was für tolle Einfälle Leute haben, um aus Müll neue Produkte herzustellen. Upcycling macht Spaß, ist kreativ und das Grundmaterial ist gratis! Heute möchte ich Euch mal zu einer ganz simplen Upcycling-Aktion motivieren: Leere Blechdosen (z.B. von Dosengemüse) kann man ganz schnell in […]

Gib‘ dem Kalk keine Chance!

Wer so wie wir in einer Gegend mit sehr hartem Wasser wohnt, für den ist das Entkalken im Haushalt eine wöchentliche Aufgabe. Ganz ohne Chemie-Keule kann man das mit kristallierter Zitronensäure machen, die man im Drogeriemarkt sogar im Kartonbehälter bekommt. Wir entkalken damit z.B. unseren Wasserkocher. Nachdem ich Wasser darin gekocht habe, streue ich einfach […]

,

Auf den Essig gekommen…

Essig ist ein Allround-Haushaltshelfer. Heute möchte ich Euch mal ein paar Tipps geben, wie Ihr Essig in der Küche einsetzen könnt… Zwiebelgeruch auf den Fingern vermeiden: Einfach vor und nach dem Zwiebel schneiden die Finger mit Essig einreiben. Holzschneidbretter reinigen und desinfizieren: Einfach mit unverdünntem Essig abreiben. Obstflecken von den Fingern entfernen: Die Flecken mit […]

Ab in die Energieferien!

Geräte im Standby-Betrieb machen 5% des Stromverbrauchs in einem österreichischen Haushalt aus. Pro Jahr kommen in Österreich so 125.000 Tonnen CO2 zusammen, die man ganz leicht einsparen könnte. Aus diesem Grund hat die WWF Climate Group gestern die Stromspar-Inititiative Energieferien gestartet. Bis zum 24. Februar bekommt Ihr jetzt Produkte wie Steckdosenleisten mit Ausschaltfunktion und LED-Lampen […]

,

Wasser ist zum Waschen da…

In Österreich verbraucht jeder von uns täglich 150 l Wasser. Mehr als ein Drittel davon, nämlich 55 l, verbrauchen wir beim Baden und Duschen. Bei uns zuhause braucht es ziemlich lange bis warmes Wasser aus der Leitung kommt. Das kalte Wasser, das vorher herauskommt, füllen wir in Glasflaschen. Das sind jedes Mal rund 3 Liter. […]

Purple Haze & Co…

Ich bin ein Fan der lila-orangen Purple Haze Karotten. Es macht Spaß, neue Sorten zu entdecken und auszuprobieren. Warum die Vielfalt von Kulturpflanzen so wichtig ist, erfahrt Ihr hier: * Die Produktion innerhalb von Ökosystemen wird oft von nur wenigen Arten getragen, die übrigen Spezies scheinen „überflüssig“ zu sein. Das hat sich jetzt als Trugschluss […]

Grün surfen…

Wer – so wie ich – doch einige Zeit im Web verbringt und herumsucht, der braucht sie einfach…die Suchmaschinen. Warum es Sinn macht, grüne Suchmaschinen zu verwenden wird hier kurz und simpel erklärt: [tube]http://www.youtube.com/watch?v=LclqS7pTHY8[/tube] Bei Ecosia werden die CO2-Ausstösse der Suchanfragen ausgeglichen und mindestens 80% der Einnahmen an ein Regenwaldprojekt des WWF gespendet. Im Zuge […]

Süße Fairlockung…

Ich bin süchtig nach diesen super einfachen, veganen Leckerbissen! Nyukis faire Kraftbällchen 50 g            Bio-Mandeln (am Besten aus Europa, z.B. von Rapunzel aus dem Bio-Supermarkt) 50 Stk.        Bio-Datteln, entsteint 100 g          Bio-Fairtrade Kakaopulver (z.B. erhältlich bei Interspar) 100 ml        Bio-Agaven-Dicksaft 100 g         […]

Fair schmeckt’s besser!

Bei Fairtrade geht es um Armutsbekämpfung durch fairen Handel. So können Kleinbauern, Plantagen- und andere ArbeiterInnen in den Ländern des Südens ein nachhaltiges, menschenwürdiges Leben führen. In Österreich sind bereits über 600 Produkte mit dem Fairtrade Gütesiegel erhältlich. Davon stammen 80% aus biologischem Anbau. Nicht alle davon sind Lebensmittel. Natürlich gibt es auch faire Kleidung, […]