Im Waldviertel vegan Essen gehen

Bis vor kurzem sah es ziemlich traurig aus wenn man hier bei uns im nördlichen Waldviertel vegan essen gehen wollte. Doch so langsam haben sich ein paar Lokale vorgewagt und vegane Speisen auf die Karte gesetzt, juhu! Pflichtbewußt kosten wir uns also jetzt brav durch das vegane Angebot und teilen gerne unsere Erkenntnisse hier mit Euch 😉 Die Reihenfolge der Aufzählung ist willkürlich.

Im Desperados in Schwarzenau, das sich der mexikanischen Küche und der österreichischen Hausmannskost verschrieben hat, stehen Gerichte mit Fleischersatzprodukten im Vordergrund.

Veganes Tofu-Gemüseragout im Desperados

Veganes Tofu-Gemüseragout im Desperados

Wir haben das Tofu-Gemüseragout auf knusprigen Reisnudeln und den Schweinsbraten vom Seitan mit Waldviertler Knödeln und Salat verkostet.

Veganer "Schweinsbraten" mit Waldviertler Knödeln in Schwarzenau

Veganer „Schweinsbraten“ mit Waldviertler Knödeln in Schwarzenau

Besonders lecker fanden wir die Linzertorte zum Abschluß 🙂

Vegane Linzertorte im Desperados

Vegane Linzertorte im Desperados

Im Sonnentor eigenen Restaurant Leibspeis in Sprögnitz gibt es eine verhältnismäßig große Auswahl. Jeweils ein Gericht aus den unterschiedlichen Kategorien wie Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise ist mindestens vegan.

Leibspeis Sonnentor Restaurant

Leibspeis Sonnentor Restaurant

Typisch für das Essen in der Leibspeis ist, dass die meisten Gerichte mit eigenen Sonnentor-Mischungen wie Chai Küsschen oder Habeshas Berbere-Gewürz abgeschmeckt werden.

Vegan essen in der Leibspeis

Vegan essen in der Leibspeis

Bevor man in die Leibspeis einkehrt locken allerdings viele nette Unternehmungen wie die Betriebsführung, der Kräuterwanderweg oder eine Führung beim Freihof, der sich der Permakultur verschrieben hat. Im Sonnentor-Shop im Nebengebäude kann man noch die Gelegenheit nutzen und sich z.B. vegane Mohnzelten, Gummibärchen oder Waldviertler Mohngenuss-Kekse zum Naschen mitnehmen. Besonders gut finden wir, dass alle Sonnentor Produkte mittlerweile palmölfrei sind!

In Gmünd gibt’s im Goldenen Stern auch vereinzelte vegane Gerichte.

Vegane Paprika-Kokos-Suppe

Vegane Paprika-Kokos-Suppe

Wir haben die Paprika-Kokos-Suppe, die Falafel mit Ratatouille und den Bananenkuchen mit hausgemachtem Erdbeersorbet probiert.

Veganer Bananenkuchen mit Erdbeersorbet - Goldener Stern

Veganer Bananenkuchen mit Erdbeersorbet

Das Burgstüberl in Heidenreichstein überrascht mit einer großen Anzahl an veganen Fleischersatz-Gerichten. Perfekt zum Einkehren nach der Besichtigung der Wasserburg oder einem Spaziergang durchs Moor.

Das Faulenzerhotel in Friedersbach bietet immer eine vegane Hauptspeise an.

Im gemütlichen Wirtshaus Demutsgraben kann man auf Nachfrage meist einen veganen Zwiebelrostbraten bekommen. Wir hatten auch schon mal ein gutes Eierschwammerlgulasch. Bei der Bestellung unbedingt ausdrücklich dazu sagen, dass man das Gericht vegan haben möchte (und klar stellen, was das heißt), damit keine Mißverständnisse aufkommen!

Update:
Im Café Bistro Leutold in Zwettl gibt es die leckeren Suppen des Vereins Flotte Lotte, die fast immer vegan sind. Ziel es Vereins ist es, Lebensmittel vor der Mülltonne zu bewahren.

Wir halten die Augen weiterhin für neue Optionen offen und freuen uns, wenn Ihr einen Tipp für uns habt!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.